Buchmarkt + Bestseller
THEMA AKTUELLWanderführerWanderkartenNaturführerFreizeitkarten/-führerRadkarten/-führerAnekdoten / HumorStrassenkartenBildbändeCDs, Videos, DVDsEisenbahnbücherGrenzbücherHistorischesJahrbücherKalenderKinderbücherKochbücherLiederbücherMärchenbücherRomane/KrimisRhönbilderRhönschafeTANN: GrafikenTANN: Führer/BücherTANN: LuftaufnahmenSONDERANGEBOTE
Startseite » Historisches » Schambony; Heinrich Koenig 9783790005097
Schambony; Heinrich Koenig 9783790005097
Schambony; Heinrich Koenig 9783790005097
Schambony; Heinrich Koenig 9783790005097
Schambony; Heinrich Koenig 9783790005097
Schambony; Heinrich Koenig 9783790005097
9783790005097
16,90 EUR
(inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand)
Verfügbarkeit:
Auf den Wunschzettel
Schambony; Heinrich Koenig 9783790005097

Heinrich Koenig
Fuldas berühmtester Schriftsteller im 19. Jahrhundert
Autoren/Herausgeber: Ulrich Schambony
Ausgabe: 1., Erstauflage
ISBN/EAN: 9783790005097 bzw 978-3790005097
Seitenzahl: 230
Produktform: Taschenbuch
Sprache: Deutsch

Text Buchrückseite:
Außer Rabanus Maurus und Ulrich von Hütten hatte Fulda keine bedeutenden Dichter oder Schriftsteller in seinen Mauern. Im 19. Jahrhundert änderte sich das mit Heinrich Koenig, dessen Elternhaus in der Schulstraße 13 stand (heute Universitätsstraße). Seine religionskritischen Betrachtungen führten zu Spannungen mit der Kirche in Fulda und sogar zu seiner Exkommunikation.
Koenig schrieb viele Erzählungen und Romane, von denen „Die Clubisten in Mainz" 1848 ein Bestseller im deutschsprachigen Raum wurde. Nach der Pariser Julirevolufion 1830 trat auch in Kurhessen eine neue Verfassung in Kraft. Heinrich Koenig wurde zwei Mal zum Deputierten der Ständeversammlung gewählt. Er war Mitglied des liberalen Flügels und vertrat die Rechte des Volkes mit deutsch-nationaler Begeisterung.
In seinen beiden autobiografischen Werken „Auch eine Jugend" und „Stillleben" beschreibt Koenig ausführlich den Alltag in der kleinen Barockstadt Fulda sowie gesellschaftliche und politische Ereignisse in Mainz und in Kurhessen.

Inhalt
Vorwort                                                                                 9
Ulrich Schambony:
   Heinrich Koenig
   Fuldas Schriftsteller von Rang im 19. Jahrhunder              7


Ulrich Schambony(Hrsg.):
Das Lesebuch Heinrich Koenig      17
     Vorbemerkung                           17
     Auch eine Jugend                      18
     Stillleben, Band l                       111
     Stillleben, Band 2                       152

Anhang
Belegstellen in den Originalwerken von H. Koenig     227
 

Mein Warenkorb
Artikel: 0
versandkostenfreie Lieferung

Bequem zahlen
Thema aktuell
Kundenservice
Handy-Link
Buchmarkt

Ladengeschäft
im historischen "OchsenbäckerHaus" des hessischen Rhönstädtchens

Tann (Rhön

Buchmarkt - Bestseller

Buchhandlung
OchsenbäckerHaus
Inh.Volker Brinkmann
Marktstr. 9
36142 Tann (Rhön)

Kauf per

Rechnung
Lastschrift

 Für Ihr Handy: Adresse, Öffnungszeiten ect.


NEU
eingetroffen

 

 

 

 

 

 

Neben den speziellen Büchern dieses shops liefern wir Ihnen alle anderen gängigen Bücher
von einem Tag auf den anderen versandkostenfrei ins Haus!
Bitte suchen Sie Ihre Bücher
hier aus, oder senden Sie einfach eine Mail 
oder rufen Sie uns an (0 66 82) 91 93 93 
Sitemap ]


©Powered by XonSoft®